Aktuelles

Covid-19-Impfung

Liebe Patienten,

sowohl Erst-/ Auffrisch- und Boosterimpfungen sind ganzjährig möglich und empfohlen!

Die meisten von Ihnen sind schon vollständig (3-fach) gegen Covid-19 geimpft! Lassen Sie aber bitte auch unbedingt bei Indikation die 4. Impfung durchführen! Wir beraten Sie gerne hierzu.

Wir werden Sie in den nächsten Tagen hier über die aktuellen Empfehlungen zur 4. Impfung, auch mit dem neuen Impfstoff informieren.

Falls Sie noch nicht geimpft sind, weil Sie unbeantwortete Fragen oder Bedenken zur Impfung gegen Covid-19 haben, wenden Sie sich bitte an uns!

Wir besprechen gerne Ihre Fragen mit Ihnen, ermitteln Ihr individuelles Risiko und erörtern, wie Sie sich gegen eine Infektion mit Covid-19 schützen können.

Derzeit ist eine Grundimmunisierung (2 Impfungen im Abstand von 4-6 Wochen) bzw. dritte Impfung (sog. Boosterimpfung frühestens 5 Monate nach der 2. Impfung ) gegen Covid-19 für alle Personen ab 12 Jahren von der STIKO bzw. RKI empfohlen!

Insbesondere Patienten über dem 70. Lebensjahr, Hoch-Risiko-Patienten mit geschwächtem Immunsystem, medizinisches Personal und auch Patienten und Personal in Alten-/Pflegeheimen sollen 5-6 Monate nach der letzten (also dritten) Covid-19 Impfung eine Auffrischimpfung (4. Impfung) erhalten.

Bei Hoch-Risiko-Patienten (Chemotherapie, Immunsuppression/Transplantationspatienten u.a.)  im individuellen Fall auch früher!

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie eine Termin!

Vereinbaren Sie für die Covid-Impfung aus organisatorischen Gründen einen Termin, da wir den Impfstoff entsprechend bestellen und die Ampullen aufteilen müssen. Dabei sind oft auch kurzfristige Termine möglich!

Alle anderen Impfungen, auch die Grippeschutzimpfung, führen wir in unserer Nachmittagssprechstunde gerne ohne Termin durch.

In der Vormittagssprechstunde ist eine Impfung, unabhängig vom Impfstoff, nur nach Terminvereinbarung möglich!

Die Grippeschutzimpfung ist auch dieses Jahr dringend empfohlen!

Die zeitgleiche Impfung gegen Covid-19 und das Grippevirus ist möglich (beides sog. Totimpfstoffe)!

Bei weiteren Fragen vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin!

Bleiben Sie gesund!

Video-Sprechstunde

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit der ärztlichen Videosprechstunde über Ihr Smartphone, Tablet oder PC. 

Es ist kinderleicht. Sie bekommen per eMail oder SMS einen Link, mit dem Sie sich in eine sichere Verbindung einloggen können.

Sprechen Sie uns darauf an!

Corona-Testung

Die Krankenkassen übernehmen seit dem 15.10. 2021 die Testung auf Covid nur noch im Einzelfall!

Die Kostenübernahme für den PCR- Test gegen Covid-19 wird übernommen bei:

medizinischem Personal zur Vermeidung der Ausbreitung, Personal und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen zur Vermeidung der Ausbreitung, vor ambulanten Operationen (Patienten mit stationärem Aufenthalt werden direkt im Krankenhaus selber getestet) und vor Aufnahme in Alters- und Pflegeheimen!

Testkosten zur Erfüllung der 3G-Regel sind vom Patienten selber zu tragen! Gerne informieren wir Sie über die Kosten und den Ablauf. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf!

Einen Schnelltest bieten wir nur noch als individuelle Eigenleistung an.

Unsere Praxis verwendet nur Tests, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte geprüft und freigegeben sind, denn nur diese garantieren ein zuverlässiges Ergebnis!

Wir bieten auch Schulungskurse zur korrekten Anwendung und Beurteilung von Schnell-Tests für Betriebe, Firmen, Schulen/Kindergärten und anderen öffentlichen Einrichtungen an an!

 Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!

Unser Team

Unser Team stellt sich Ihnen vor

Unsere Praxis

Unsere Praxis befindet sich mitten in der Lerchenau, im Norden Münchens.

Termin vereinbaren

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte an!

Adresse

Waldmeisterstr. 72

80935 München

Kontakt

Sprechzeiten

Montag 08:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00

Dienstag 08:00 – 11:30 und 14:00 – 17:00

Mittwoch 08:00 – 12:00

Donnerstag 08:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00

Freitag 08:00 – 12:00

In unserer Praxis sprechen wir deutsch, englisch, kroatisch, bosnisch, serbisch und natürlich bayerisch!

Für akut erkrankte Patienten halten wir täglich Kurztermine frei. Bitte melden Sie sich auf für diese Termine immer telefonisch an, unsere Mitarbeiterinnen weisen Ihnen dann einen der Termine zu.

Bitte haben Sie Verständnis,  dass wir uns bei diesen Terminen strikt auf den akuten Beratungsanlass beschränken. Bei chronischen Beschwerden, längeren Beratungen bzw. Gesprächen und auch nicht akut notwendigen Untersuchungen vereinbaren Sie daher bitte einen regulären Termin bei ihrem Hausarzt.

Terminabsage

Wir bedanken uns, dass Sie Termine, die Sie nicht einhalten können, frühzeitig absagen, damit er einem anderen Patienten zur Verfügung gestellt werden kann.

Wartezeit

Es ist uns ein großes Anliegen, die Wartezeiten in unserer Praxis so kurz wie möglich zu halten. Leider kann es trotzdem manchmal zu unerwünschten Wartezeiten kommen, Meist liegt dies daran, dass wir uns entweder mehr Zeit für unsere Patienten nehmen, als es das heutige Gesundheitssystem vorsieht oder es durch einen Notfall zu Verzögerungen kommt – die Notfallsituationen sind nicht planbar, erfordern aber natürlich dennoch unsere sofortige Aufmerksamkeit.

 

Liebe Patienten,

wegen einer internen Fortbildung ist die Praxis am 08.09.2022 am Nachmittag geschlossen.

Vom 12.09. bis zum 30.09.22 gibt es aus privaten Gründen keine Sprechstunde! Wir sind aber in dieser Zeit gerne für Sie telefonisch und vor Ort in der Praxis erreichbar und helfen Ihnen weiter, z.B. bei der Terminvergabe bei unserer Vertretung oder bei Fachärzten.

Leider können in dieser Zeit keine Rezepte oder Überweisungen ausgestellt werden!

Die Vertretung übernimmt MVZ Dachau, Münchner Str. 64, 85221 Dachau, Tel 08131-61190, e-mail: kontakt@dachau-med.de, Mo-Fr 8-18 Uhr

Ausserhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich an den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder in lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie die 112!

Liebe Patienten!

ab dem 04.10.2022 können Sie sich neben den bekannten Impfstoffen gegen Covid auch mit dem angepassten Impfstoff gegen die Covid-Variante Omi­cron BA.4-5 impfen lassen.

Bitte beachten Sie hierzu die Indikationen nach Empfehlung des RKI bzw. Paul-Ehrlich-Institut:

https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2022-09-20.html

Sie können sich ab sofort  einen Termin geben lassen!

Falls Sie nicht selber in die Praxis kommen können rufen Sie uns an oder schreiben uns eine email!

Ihr Team der Praxis Dr. Radman

Liebe Patienten!

Zum Schutz aller Patienten, der Ärzte und aller Mitarbeiter ist es weiterhin erforderlich, die Praxis bis auf weiteres ausschließlich einer FFP2 Maske oder Mund-Nasen-Schutz zu betreten!

Wir möchten Sie bitten bei Erkältungssymptomen, Fieber und/oder Magen-Darm-Beschwerden  die Praxis ausschließlich mit aktuellem negativem Schnell-Test (max. 24 Stunden alt) zu betreten. Ein Testzentrum befindet sich derzeit gegenüber der Praxis.

Alternativ können Sie ohne Test auch unsere Infektsprechstunde nutzen!

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns bitte vorab an! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte haben Sie weiterhin dafür Verständnis, dass aktuell nur Einzelpersonen ohne Begleitung in die Praxis kommen können. In speziellen Fällen sind nach telefonischer Rücksprache Ausnahmen möglich.

Aufgrund des sehr hohen Aufkommens von Anrufen können wir derzeit nicht alle telefonischen Anfragen entgegen nehmen! Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, schreiben Sie uns alternativ eine email. Wir sind bemüht alle Anfragen innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Praxis Dr. Radman