Stellenangebote

Danke für Ihr Interesse! Derzeit sind unsere Arbeitsplätze alle besetzt!

               Da unsere Praxis stetig wächst und wir immer wieder offene Stellen anbieten können,

freuen wir uns aber auch über Ihre Initiativbewerbung!

Dabei suchen wir PraxismanagerIn (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

oder

Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Aufgaben:

  • Organisation der Sprechstunde im Team
  • Impf-, Medikations-, Wundmanagement, Hausbesuche und Verwaltungsarbeit zusammen mit den Ärztinnen
  • Assistenz bei kleineren operativen Eingriffen
  • Sie führen selbstständig verschiedene Untersuchungen durch im Rahmen der Vorsorgeleistungen, Curaplan und in Rücksprache mit den Ärztinnen
  • Unterstützung/Durchführung der Abrechnung

Wir bieten:

  • unbefristete Arbeitsstelle
  • gerne auch in Teilzeit (20- 30 Wochenstunden)
  • dynamisches Team mit zwei Ärztinnen,
  • moderne Ausstattung
  • übertariflicher Bezahlung
  • Förderung von Weiterbildungen und Fortbildungen
  • eigenverantwortliche Tätigkeit und Mitgestaltung sehr erwünscht

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail und ausschließlich als PDF-Datei an:

praxis-radman@gmx.de

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Sehr gern stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Vom 23.12.2021 bis einschließlich 30.12.2021 ist die Praxis wegen Urlaub geschlossen!

Vom 03.01.2022 bis einschließlich 05.01.2022 ist die Praxis von 8.00-14.00 Uhr durchgehend geöffnet. Am 07.01.2022 bleibt die Praxis geschlossen!

Die Praxisvetretung wird in Kürze bekannt gegeben.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich an den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder in lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie die 112!